Website-Box CMS Login
Notfallsnummer-oben
Header2017-01Header2017-01
INTERESSE ?
Helfer-Werbung
HELFEN AUCH SIE!
Spenden_Bitte

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende

BRH-Ausbildungsveranstaltung „Such und hilf - mit dem Hund im Einsatz“ der Rettungshundestaffel Lindau in Hergensweiler (Bayern, D)

Am 18.03.2018 wurden 4 Mitglieder / Teamkommandanten der ÖRHB LG Vorarlberg vom BRH (Bundesverband Rettungshunde-Deutschland), Staffel Lindau zu einem ganztägigen Ausbildungstag eingeladen.

Schwerpunktmäßig standen die Themen Orientierung im Gelände mit GPS-Geräten und Kompass / Karte auf dem Programm. Des weiteren wurde von den BRH-Lehrbeauftragten Edith Vieser und Gregor Weber die Bereiche Funk und Suchtaktiken behandelt. Neben Theorieteilen wurde
insbesondere der praktische Umgang mit den Einsatzmitteln intensiv geschult und vertieft.

2018-03-18_Ausbildungtag-01

In Gruppenarbeiten waren die Aufgabenstellungen zu bewältigen und die späteren Orientierungsmärsche auszuarbeiten. Das Ausmessen von Örtlichkeiten in der Karte und die anschließende Übertragung der Messwerte ins Gelände waren besondere Herausforderungen, zumal neben der Bestimmung der eigenen Marschrichtung jeweils noch eine Partner-Gruppe per Funk eingewiesen und zu deren errechneten Bestimmungsort dirigiert werden musste.

 

Es konnte festgestellt werden, dass sich das Schulungsprogramm des BRH fast deckungsgleich mit den Schulungsinhalten, die bei der ÖRHB geschult werden, überschneidet.
Dank den Organisatoren für die äußerst lehrreiche und kurzweilige Veranstaltung.

2018-03-18_Ausbildungtag-02
Hunde-retten-Menschen-unten
zum Seitenanfang