Website-Box CMS Login
Notfallsnummer-oben
Header2017-01Header2017-01
INTERESSE ?
Helfer-Werbung
HELFEN AUCH SIE!
Spenden_Bitte

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende

Rettungsschau in St. Lorenzen (Bruneck, Südtirol) vom 11.-12.11.2017

DSC_8722

Am Wochenende 11. – 12.11.2017 lud die Rettungshundestaffel MISERICORDIE – GRS Bruneck anlässlich der Vorstellung des neuen Rettungshubschraubers zu einem Rettungshundetreffen und einer Rettungsschau nach Bruneck (Südtirol, Italien) ein.
Dieser Einladung sind mit LL Friedrich GRUBER, LEL Martin NICOLUSSI, LS Elke GRUBER, GruppenKdt Philippe AUER und Hundeführerin Birgit ERLACH auch  5 Mitglieder der ÖRHB LG Vlbg gefolgt.

 

Am Samstag fand ein gemeinsames Training der Hundeführerteams der RH-Staffel MISERICORDIE-GRS Bruneck, der RH-Staffel MICERICORDIA di Firenze und der ÖRHB LG Vlbg statt. Wie sich herausstellte, gab es zwar teils verschiedene Trainingsmethoden, wie die Hunde in der Suche ausgebildet werden, es waren aber alle Ausbildungsansätze von Erfolg gekrönt und die Hunde zeigten eine tolle Motivation und eine hervorragende Sucharbeit.

 

Am Sonntag stand die Vorstellung des Rettungshubschraubers BELL 412EP - GRS HELI DOCTOR ganz im Vordergrund der Veranstaltung. Die Möglichkeit eines Rundfluges wurde von unseren Hundeführern Martin NICOLUSSI und Philippe AUER gleich für ein Flugtraining mit den Einsatzhunden genutzt. 

Trotz sprachlicher Schwierigkeiten konnten zahlreiche wertvolle Erfahrungswerte in der Ausbildung und Einsatzführung ausgetauscht werden. Am Ende gab es auch den einstimmigen Tenor, die internationale Zusammenarbeit zu forcieren und auch auf dem Sektor Ausbildung mehr Austausch zu betreiben.

 

Neben der Sachebene haben wir an diesem Wochenende äußerst nette und engagierte Rettungshundekollegen kennengelernt und wir freuen uns bereits jetzt schon auf die  gemeinsame Zusammenarbeit!

Hunde-retten-Menschen-unten
zum Seitenanfang