Website-Box CMS Login
Top-Hunde-retten-Menschenleben
Bei der Erstellung dieses Blocks ist ein Fehler aufgetreten! Löschen Sie diesen Block bzw. leiten Sie diese Fehlermeldung inklusive der Block ID per E-Mail an Ihre Internetagentur weiter. Bei der Erstellung dieses Blocks ist ein Fehler aufgetreten! Löschen Sie diesen Block bzw. leiten Sie diese Fehlermeldung inklusive der Block ID per E-Mail an Ihre Internetagentur weiter.
      Block ID:474859
INTERESSE ?
Helfer-Werbung
HELFEN AUCH SIE!
Spenden_Bitte

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende

Schulung "Funk" am 29.02.2016

Im Schulungsraum der Trainingshalle in Dornbirn fand am 29.02.2016 für alle Mitglieder, Anwärter und Pröblinge der Landesgruppe Vorarlberg eine Schulung zum Thema Funk statt.

 

Zu Beginn des Abends führte Landesleiter Fritz Gruber in die allgemeine Theorie des Funkens sowie in die Funktionsweise der Geräte ein.

Detaillierter ging es anschließend um die Handhabung der taktischen Funk-Geräte sowie um die entsprechenden Funkvorschriften und Gesprächsabläufe.

Ergänzt wurde diese Einführung dann von Landesleiter Stv. Philippe Auer durch die Erläuterung des Bündelfunks.

 

Im anschließenden Praxis-Teil wurde das Funken in zwei Gruppen geübt. Jeder Teilnehmer konnte sein Können auffrischen und die Handhabung der taktischen Funk-Geräte sowie der Bündelfunk-Geräte trainieren.

Hunde-retten-Menschen-unten
zum Seitenanfang